Jetzt mit neuen Colour Liquids! Höchsttransluzentes Zirkon für Einzelkronen, Inlays, Onlays, Veneers, bis hin zu dreigliedrigen Brücken

Mit seinen exzellenten Transluzenzeigenschaften wurde Prettau® 4 Anterior® besonders für den Einsatz im Frontzahnbereich konzipiert, kann aber auch im gesamten Kieferbereich verwendet werden. Mit den vergleichsweise hohen Biegefestigkeitswerten (600 MPa) stellt es für bis zu dreigliedrige Versorgungen eine ideale Alternative zu Lithium-Disilikat dar. Die Biegefestigkeit bleibt auch nach simulierter zehnjähriger Alterung (Bergler, MDT, University of Pennsylvania,2016) konstant.

Der Werkstoff erlaubt die vollanatomische Gestaltung im Front- und Seitenzahnbereich und ist damit ein Garant gegen Keramikchipping. Versorgungen aus Prettau® 4 Anterior® können mit den neuen Einfärbeflüssigkeiten Colour Liquid Prettau® 4 Anterior® Aquarell patientenindividuell eingefärbt und dadurch mit besonders intensiver Strahlkraft versehen werden.

Eigenschaften im Überblick

  • höchsttransluzentes Qualitätszirkon
  • Besonders geeignet für den Einsatz im Frontzahnbereich, kann aber auch im Seitenzahnbereich zur Herstellung von Einzelkronen, Inlays, Onlays, Veneers bis hin zu dreigliedrigen Brücken eingesetzt werden.
  • mit Biegefestigkeit von 670 MPa (University of Pennsylvania) ideale Alternative zu Lithium-Disilikat, Biegefestigkeit auch nach simulierter zehnjähriger Alterung konstant (Bergler, MDT, University of Pennsylvania, 2016)
  • patientenindividuell charakterisierbar durch Bemalung mit Colour Liquid Prettau® 4 Anterior® Aquarell und Intensivfarben sowie ICE Zirkon Malfarben 3D by Enrico Steger, wahlweise mit ICE Zirkon Keramik verblendbar
  • monolithische Gestaltung im Front- und Seitenzahnbereich möglich, dadurch kein Keramikchipping
  • keine Abrasion gegenüber Antagonist

Bearbeitung

  • CAM-Trockenbearbeitung
  • manuelle Ausarbeitung
  • Farbindividualisierung mit Colour Liquids Prettau® 4 Anterior® Aquarell und Intensivfarben
  • Sinterung (1.500 °C)
  • Keramikverblendung mit ICE Zirkon Keramik (optional)
  • Bemalung mit ICE Zirkon Malfarben Prettau® oder ICE Zirkon Malfarben 3D by Enrico Steger
  • Glasur mit Glasurmasse 3D Glaze Base, Glaze Plus
  • Hochglanzpolitur
  • Eingliederung: Zementierung oder Verschraubung (mit Titanbasen)

Prettau® 4 Anterior®

Höchsttransluzentes Zirkon als Alternative zur Glaskeramik

Höchsttransluzentes Zirkon für Einzelkronen, Inlays, Onlays, Veneers, bis hin zu dreigliedrigen Brücken.

infoProduktinfos anfragen